Der gefährliche Koffer

f071-1995Thomas baut Tom Turbo den Super-Mega-Turboschnellgang ein. Kurz darauf bekommt er einen Brief und ein Paket. In dem Paket ist eine rote Videokassette mit einem Brief auf dem steht, dass sich Thomas die Kassette sofort anschauen soll. Ales er sie sich im Detektivbüro ansieht, warnt ihn ein Unbekannter vor dem gefährlichen Koffer.

Kuscheltiere in Gefahr

f072-1995Thomas ist verzweifelt, da sein Hund Putzi verschwunden ist. Tom erklärt sich bereit, den Hund zu suchen. Auf der Suche kommt Tom zufällig an einer Wiese vorbei, wo ein Tier Test für einen neuen Film stattfindet. Der Moderator sagt, dass er schon viele Filmtiere ausgebildet hat. Die Tiere werden in ein Zelt getragen und getestet, doch plötzlich startet ein Motor und ein LKW fährt mit den Tieren davon.

Der Klirrganove

f073-1995Rudi Ratte arbeitet mit Hochdruck an seiner neuesten Erfindung, der Klirrkanon, mit der er Glas zerspringen lassen kann. Nachdem endlich erfolgreichen Testlauf, ruft er jemanden an. Währenddessen wird in einer Villa eine Schwere Kiste durch die Gegend geschleppt. Plötzlich klingelt das Telefon der Villenbesitzerin Bibiana Breitmaul und es meldet sich der Klirrganove.

Unternehmen F. F. F. F.

f074-1995Thomas steht mit Tom vorm Hochhaus und fragt ihn immer wieder, ob er einsatzbereit ist! Diesmal müssen die beiden optimal auf den Fall vorbereitet sein, denn es lauern viele Gefahren. Deshalb hält Thomas diesen Fall auch für den wahrscheinlich gefährlichsten Fall aller Zeiten.

Tom Turbo dreht durch

f075-1995Thomas macht sich Sorgen um Tom Turbo, der plötzlich durchdreht und sich für einen Vogel hält!

Der Fußballhund

f076-1995Fritz Fantom läuft durch die Stadt. Zeitgleich geht auch eine Frau mit ihrem Hund Schmatz spazieren. Plötzlich stoßen die beiden zusammen. Fritz Fantom reg sich fürchterlich über den Hund au, bemerkt dann jedoch, dass er etwas Wichtiges verloren hat. Bevor er allerdings danach suchen kann, läuft er schnell davon, da die Polizei kommt.

Die Rückwärtsuhr

f077-1995Rudi Ratte ist ganz stolz auf seine neueste Erfindung. Mit der Rückwärtsuhr kann man die Zeit rückwärtslaufen Er hat die Rückwärtsuhr gebaut, mit der man alles rückwärts laufen lassen kann. Plötzlich geht jedoch die Tür auf, doch niemand ist zu sehen und dann wird er von einem Unbekannten betäubt und mit einer Lila Nelke und ohne Rückwärtsuhr zurückgelassen.

Die Geisterpiraten

f078-1995Thomas wartet ungeduldig auf Tom Turbo. Sie wollte sich beim Hochhaus treffen, doch Tom ist nicht da. Zur gleichen Zeit ist Tom auf dem Weg zum Hochhaus, als er beschließt eine Abkürzung durch den Park zu nehmen. Dort trifft er an einem See auf ein Geisterschiff mit Geisterpiraten.

Der Lift in die Ritterzeit

f079-1995Thomas macht sich für einen Tanzabend mit Isabella fertig. Als Thomas dann mit Isabella telefoniert, beschließt Tom seinem Boss einen Streich zu spielen, in dem er mit einer Mädchenstimme spricht um Isabella zu vertreiben, da Tom etwas eifersüchtig ist. Thomas versucht Isabell zu beruhigen, doch diese ist bereits im Lift und will nun alleine tanzen gehen, doch plötzlich fährt sie nicht hinunter, sondern landet in der Ritterzeit.

Im Schneesturm verschollen

f080-1995Thomas kommt ins Detektivbüro und entdeckt ein Weihnachtsgeschenk von Tom. Er liest die beiliegende Karte und erfährt so, dass Tom unterwegs ist und Weihnachten nicht da sein kann. Als er dann mit Tom spricht, wird er plötzlich vom Himmel gesaugt und meldet sich nicht mehr.

Der Denkmal-Schreck

f081-1995Rudi Ratte steht in der Telefonzelle und ruft bei Thomas im Büro an. Dieser sucht verzweifelt nach seiner Knopfkamera, die im runtergefallen ist. Beim Durchsuchen der Post entdeckt er einen Brief, der nicht für ihn bestimmt ist, doch bevor er ihn richtig lesen kann, schnappt sich Rudi Ratte den Brief und verschwindet.

Rätsel um Professor Potter

f082-1996Bibi Bienchen sucht nach Professor Potter, doch sie kann ihn nicht finden. Sie will unbedingt etwas haben, was der Professor von seiner letzten Reise mitgebracht hat. Sie weiß jedoch, wer ihr bei der Suche behilflich sein kann.

Graf Grufti

f083-1996Dr. Gruselglatz ist gerade dabei, seine neueste Mixtur an seinem Gehilfen Igor zu testen als sich plötzlich jemand mit dem Namen Graf Grufti über seinen Fernseher meldet. Danach meldet sich Graf Grufti bei Rudi Ratte, der gerade an seiner neuesten Erfindung arbeitet. Aufgrund von Funkproblemen muss Thomas eine neue Frequenz suchen, und kann so das Gespräch zwischen Graf Grufti und Rudi Ratte belauschen.

Der geheimnisvolle Glöckner

f084-1996In der Nacht betritt ein seltsamer Mann den Stephansdom und verkündet, dass der geheimnisvolle Glöckner zurückgekehrt ist.

Hilfe die Strohköpfe kommen

f085-1996Tina Taifun kommt in ihr Hochhaus zurück und entdeckt vor ihrem Büro ein paar Strohhüte. Plötzlich fangen die Hüte zu sprechen an und verwandeln sich in Strohköpfe mit Körper.

Woher kommt das Zotteltier ?

f086-1996Mitten in der Nacht reibt sich ein seltsames Wesen im Haus von Dr. Mabluse herum. Als es die Überwachungskamera entdeckt, verschwindet es sofort wieder.

Notruf aus der Schule

f087-1996Pünktlich zum Stundenbeginn befreit sich eine seltsame Frau aus einem Paket. Sie fesselt und knebelt kurz darauf eine Lehrerin und verschwindet mit deren Unterlagen.

Der schwarze Diamant

f088-1996Thomas hat eine schwarzen Brief von einem gewissen Lord Zitterzahn erhalten, der Tom in sein Schloss zitiert. Im Schloss angekommen, wird Tom von einem Unbekannten von der Treppe gestoßen und landet beschädigt am Boden. Dann taucht ein Geist auf, der ihm rät, so schnell wie möglich zu verschwinden. Kurz Darauf trifft er auf Lord Zitterzahn, der ihn beauftragt, den schwarzen Diamanten zu suchen.

Die Banditen aus dem All

f089-1996Tom muss unbedingt vor Thomas im Detektivbüro ankommen, da er die Spuren seiner gestrigen Party beseitigen muss. Als Thomas im Büro ankommt, ist er geschockt. Tom meldet sich bei seinem Boss und erklärt sich bereit, für ihn einkaufen zu gehen, da seine Gäste alles aufgegessen haben. Thomas ist vom Chaos im Büro so genervt, dass er ausversehen den Fernseher einschaltet und so die Sendung des Reporter Patrick Power sieht, der vor den Banditen aus dem All warnt.

Der Superknacker

f090-1996Der Funkkontakt zwischen Thomas und Tom bricht ständig zusammen. Auf der Suche nach einer neuen Sendefrequenz landet Thomas beim Piraten Sender schwarzer Plattfuß, dem Sender für alle Gauner. Dort wird über einen neuen Gauner, den Superknacker, berichtet.

Die Alptraumkugel

f091-1996Es ist mitten in der Nacht, als in einem Turm an der Küste das Telefon klingelt. Am Telefon ist Dr. Gruselglatz und der Turm gehört seiner Cousine Grusella. Dr. Gruselglatz bittet Grusella um einen Gefallen: Sie soll eine ihrer Kugeln einsetzen und Thomas so zum Aufgaben bringen. Tom ist Fritz Fantom auf der Spur, doch dieser wendet einen Trick an und Tom stürzt ins Meer. Dann sind plötzlich vier Fritz Fantom hinter Tom und Thomas weiß nicht, was er Tom sagen soll. Dann wacht er auf. Er hat seit einigen Tagen nur noch Alpträume und kann nicht mehr richtig Schlafen. Währenddessen probiert Dr. Gruselglatz seine neueste Mixtur an seinem Gehilfen Igor aus. Dieser will sofort das Gegenmittel, was er jedoch nicht bekommt. Daraufhin entscheidet Igor, sich auf die Site von Thomas und Tom Turbo zu stellen und verrät den beiden, dass Grusella und ihre Alptraumkugel für Thomas Alpträume verantwortlich ist und wo sie sie finden können.

Der schreckliche Schnatterball

f092-1996Es ist ein ganz normaler Tag in einem Schwimmbad, als plötzlich eine seltsame Kugel durchs Schwimmbad rollt. Sie gibt seltsame, schnatternde Geräusche von sich und landet kurz darauf in einen Schwimmbecken, wo sie von drei Kindern entdeckt wird, die sofort damit spielen, doch dann verwandelt sich die Kugel in einen Taucher, der über die drei ein Netzt legt und sich wieder zurückverwandelt.

Das Drachenschwert

f093-1996Thomas muss feststellen, dass Tom und er wieder einmal pleite sind. Da ertönt plötzlich Alarm und Tom meldet, dass jemand in den Geheimlift eingestiegen ist. Dann öffnet sich der Lift, doch niemand steigt aus. Dann taucht plötzlich Robin Zack auf, der behauptet, ein Zeitreisender zu sein. In diesem Moment taucht ein zweiter Zeitreisender, Diabulus, auf. Robin Zack sagt, dass er Thomas und Tom alles über das Drachenschwert erzählen wird.

Die Hausaufgabenschreibmaschine

f094-1996Linda Logo kommt aus einem Hotelzimmer und will nur noch weg. Sie hat alles über einen streng geheimen Plan herausgefunden und will diesen unbedingt verhindern. Kurz darauf kommt ein seltsamer Man ins Hotel. Es ist Fritz Fantom. Er hat Linda Logo entführt und muss nun feststellen, dass sie entkommen ist. Er entdeckt sie jedoch und verfolgt sie. Linda flüchtet auf das Dach und ruft Thomas an. Sie bittet ihn, Tom vorbeizuschicken, doch dieser ist nicht da. Kurz bevor Fritz Fantom Linda Logo erwischt, erzählt sie Thomas, dass sie alles über die Hausaugabenschreibmaschine herausgefunden hat.

Der Schoko-Schreck

f095-1996Ferdinando arbeitet als Wächter in der Schokoladefabrik und das sowohl am Tag als auch in der Nacht. Eines Nachts hört er, wie jemand eine Scheibe einschlägt und plötzlich tauchen zwei glühende, rote Augen auf.

Das geheimnisvollste Tier der Welt

f096-1996In einer Halle stehen lauter Tierkäfige herum. Aus einem der Käfige bricht ein Tier aus und läuft Richtung Tür. In diesem Moment taucht ein seltsamer Mann mit roten Schuhen auf. Als er die Tür aufschließt, läuft das Tier davon und wird vom Mann verfolgt.

Rudi Rattes Rucksack

f097-1996Rudi Ratte ist am Bahnhof und besorgt sich viele Fahrkarten umsonst, da er den Automaten manipuliert. Er bemerkt jedoch nicht, dass er von Rosso Robot verfolgt wird. Er scheint hinter Rudi Rattes Rucksack her zu sein, aber es gelingt ihm nicht, ihn zu stehlen.

Der Feuerwehr Pharao

f098-1996Willi Wutz ist Feuerwehrmann und begegnet kurz vor der Abfahrt zu einem Einsatzort einem Pharao. Da er nicht glauben kann, was er sieht, vergisst er die Zeit und verpasst so den Einsatz.

Das Geheimnis der Totenkopfinsel

f099-1996Tom ist auf dem Weg zur Totenkopfinsel. Eine gewisse Paola Pulverdampf hat ihn dorthin bestellt. Sie hat gesagt, dass Tom sie im inneren der Insel findet und dass er durch das Nasenloch der Totenkopfinsel fliegen soll.

Der fürchterliche Fresser

f102-1996Tom ist auf dem Weg zum Flugplatz, den vor kurzem ertönte im Detektivbüro immer wieder Alarm mit der Aufforderung, sofort zum Flugplatz zu kommen. Kurze Zeit später taucht Dr. Gruselglatz mit einem Fallschirm auf und warnt Tom vor dem Fürchterlichen Fresser.

Das Torpedopferd

f100-1996Auf einem Pferdehof taucht eines Tages ein Scheich auf, der das Beste Pferd kaufen will. Der Stallbursche sattelt das Pferd für ihn, da sich der Scheich ein Bild vom Pferd machen will. Plötzlich springt der Scheich aufs Pferd und reitet davon, dabei sieht der Stallbursche, dass der Scheich gar kein Scheich ist, sondern ein Geisterreiter ohne Gesicht!

Wie gibt's denn das ?

f101-1996Eine Frau sucht den Super-überdrüber-Schönheitssalon, kann ihn aber nicht finden. Als sie sich umdreht und gehen will, taucht der Schönheitssalon plötzlich auf.