Fritz Fantom schlägt zurück

f103-1996Tom ist im Legoland und bekommt einen Orden verliehen, da er bei seinem letzten Besuch Fritz Fantom aufgehalten hat. Plötzlich taucht aber Fritz Fantom wieder im Legoland auf.

Viele Grüße aus der Steinzeit

f104-1996Jonathan Jodel ist auf dem Weg zu Burg Wimmerbein, doch er verirrt sich. Auf einmal tauchen seltsame Menschen mit Keulen auf und es regnet Steine vom Himmel sobald er Jodelt. Jonathan stellt entsetzt fest, dass er in der Steinzeit gelandet ist.

Das sprechende Spukhaus

f105-1996Linda Logo flüchtet vor einem Unwetter in ein Haus, dass sie allerdings noch nie gesehen hat obwohl sie die Gegen gut kennt. Es scheint jemand drinnen zu wohnen, doch es ist niemand zu sehen. Als sie endlich im Haus ist, hört sie eine Stimme, die sie auffordert, zu verschwinden. Linda ruft daraufhin Thomas an. Sie hat mittlerweile herausgefunden, dass im Haus einen Puppe spuckt und während sie Thomas davon erzählt, überrascht die Puppe sie und das Gespräch ist beendet.

Die schmatzende Spinne

f106-1996Freddy Schnutz fährt mit seinem Auto die Landstraße entlang und freut sich, dass er einen Koffer voller Diamanten zu einem günstigen Preis erstanden hat. Auf einmal sieht er jemanden auf der Straße und bremst. Als er aussteigt, ist niemand mehr zu sehen.

Der bissige Blitz

f107-1996Brutus der schreckliche fährt mit seinem Motorrad durch die Stadt und richtet dabei einigen Schaden an. Sein Weg führt in den Knatterwald, wo er auf jemanden wartet. Plötzlich hört er das Geräusch eines Blitzes und schreit.

1000 Meter tief im Meer

f108-1996In der Nacht wird in eine Villa eingebrochen. Der Einbrecher kann viele wertvolle Sachen stehlen, doch als er verschwinden will, bewegt sich plötzlich etwas im Sack. Als er den Sack öffnet, fliegt alles davon.

Dr. Drillers Dachboden

f109-1996Willi und Mark spielen auf einer Wiese Fußball, doch der Ball fliegt durch ein Fenster der alten Villa. In dieser hat früher Dr. Driller gewohnt. Mark geht in die Villa um den Fußball zu holen. Die alte Villa ist baufällig und höchst unheimlich. Plötzlich hört er ein merkwürdiges Geräusch, das vom Dachboden zu kommen scheint. Plötzlich fährt er auf den Dachboden, obwohl der Lift kaputt ist.

Ein Superheld dreht durch

f110-1996Kuno Krawum arbeitet gerade an einem neuen Superheld-comic, als er plötzlich jemanden reden hört, aber niemanden sehen kann. Er stellt verwirrt fest, dass Superheld, seine Comic-Figur, mit ihm redet und prompt aus dem Comic springt und wegfliegt.

Tom Turbo bitte melden

f111-1996Tom ist auf dem Weg zu einem Fahrradrennen, bei dem der Sieger 100 große Goldbaren erhält, wovon sich Tom natürlich Schmieröl kaufen will. Plötzlich taucht eine Rakete auf, die ihn Verfolgt und der er auch nicht entkommen kann.

Das Monster in der Schultasche

f112-1996Adular Kramer arbeitet im Fundamt und ist verblüfft, was die Leute alles verlieren. Plötzlich öffnet sich die Tür und ein Mann mit Cowboystiefeln betritt den Raum. Er will die Schultasche, die er gefunden hat, abgeben. Er warnt aber vor dem Monster, das sich in ihr befindet.

Im Wahnsinns-Wunderwald

f113-1996Tom ist im Supermarkt um ein Weihnachtsgeschenk für Thomas zu besorgen, doch er weiß nicht, was er ihm schenken soll. Sein Computer arbeitet so intensiv an einer Lösung, dass einige Sicherungen durchbrennen. Als Tom endlich das perfekte Geschenk für Thomas einfällt, stößt er mit einer Frau zusammen. Diese wird auf einen Werbespot aufmerksam, in dem ein Nussknacker die Nüsse aus dem Wunderwald bewirbt, doch als sie eine Nuss isst, landet sie plötzlich im Wunderwald und wird vom Nussknacker entführt.

Das Geheimnis der Goldgurke

f114-1996Malus Magikus sucht verzweifelt nach einem wichtigen Buch, doch er kann es nicht finden. Er hat es offenbar sehr eilig, da er sich über die Uhrzeit ärgert. Kurz darauf findet er das Buch, dass das Geheimnis der Goldgurke enthält.

Geheimnis im Eis

f115-1997Thomas erhält eine geheime Nachricht, die Ihn und Tom auf die Spur einer Jägerin bringt.

Eine ausführliche Beschreibung folgt!

Die verknallte Klapperkiste

f116-1997Teo Tütü telefoniert gerade, als ihn plötzlich jemand von hinten anrempelt, doch hinter ihm ist kein Mensch, sondern ein sprechendes Auto mit Krone. Es sagt, dass es in Wirklichkeit eine verzauberte Prinzessin ist und sie nur durch einen Kuss von ihm erlöst werden kann. Teo läuft davon, doch das Auto verfolgt ihn.

Monstergrüne Marmelade

f117-1997Ludmilla Löffelschwung ist auf der Flucht. Als sie endlich an der frischen Luft ist und jemanden mit einem Telefon sieht, ruft sie sofort im Detektivbüro an, doch während des Gesprächs wird sie von ihrem Entführer eingeholt und gezwungen, noch mehr Monstergrüne Marmelade zu kochen.

Eine gefährliche Geschichte

f118-1997Dr. Gruselglatz ist beim Verließ der Burg Fumpfelstein, doch er weiß nicht, wie die Tür aufgeht, da an ihr weder Schloss noch Klinke sind. Er ruft seine Cousine Grusella an, die ihm den Trick verrät. Als er im Verließ ist, entdeckt er auch gleich das Buch, nachdem er gesucht hat, denn in ihm steht die gefährlichste Geschichte der Welt.

Die Jacke mit den sieben Löchern

f119-1997Thomas und Tom Turbo sind auf der Suche nach der Jacke mit den sieben Löchern, doch sie hat ein völlig anderes Geheimnis, als die beiden zuerst vermuten.

Eine ausführliche Beschreibung folgt!

Das Ei vom Mars

f120-1997Tom findet auf der Straße eine sprechende Tasche, doch Thomas denkt eher, dass Tom einen Kurzschluss hat, ändert aber seine Meinung, als er die Tasche ebenfalls sprechen hört. Tom beschließt, sie zu der Adresse zu bringen, die auf ihr steht und landet bei Frau Professor Wanda Wanzentanz. Diese erzählt Tom, dass das Ei vom Mars der Grund für das Sprechen der Tasche ist.

Der kichernde Knochen

f121-1997Lisa Lecker ist gerade am Kochen, als plötzlich das Telefon klingelt. Der Anrufer sagt, dass er weiß, dass sie vor ihrer Kochkarriere etwas ganz anderes gemacht hat und dass soll sie nun wieder tun. Da Frau Lecker sich jedoch weigert, warnt er sie, dass bald etwas Schreckliches geschehen wird. Der Anrufer verrät noch seinen Namen: Er ist der kichernde Knochen!

Der seltsame Schrumpfkopf

f122-1997Dr. Gruselglatz telefoniert mit Fritz Fantom und fragt ihn, ob er alles verstanden hat. Dieser antwortet mit ja und will sofort losfliegen, doch das will Dr. Gruselglatz nicht und sagt ihm, dass er erst morgen losfliegen soll, da der Wind heute ungünstig weht. Er sucht verzweifelt nach etwas und findet es kurz darauf auch. Es ist eine seltsamer, grüner Kürbis, dessen Wirkung er allerdings testen will und da sein Gehilfe Igor nicht da ist, beschließt er, das Ding an Tom Turbo zu testen.

Das Haus am Ende der Welt

f123-1997Thomas macht gerade Schmierölpudding für Tom, als plötzlich jemand klingelt. Thomas denkt, dass es Tom ist und schickt ihm den Lift. Er stellt jedoch fest, dass es nicht Tom, sondern ein seltsamer Maskenmann ist, der Thomas einen Zettel schreibt und wieder geht. Als Thomas den Zettel liest, erfährt er, dass der Maskenmann zu ihm wollte und er im Haus am Ende der Welt zu finden ist.

Geheimkappe X

f124-1997Fritz Fantom beobachtet einen Bub, der genau der richtige für seinen Plan ist. Als er ihn entführen will, entkommt ihm der Bub zuerst. Fritz Fantom muss ihn jedoch erwischen, damit er die Geheimkappe X an ihm ausprobieren kann.

Rätsel um das Riesentaschentuch

f125-1997Hugo Rabe kehrt nach einer langen Zeit zurück und hat eine neue Gaunerei dabei. Er will das Riesentaschentuch in einem leeren Schwimmbad ausprobieren, doch als er es auspackt, fliegt es ihm davon. Als er ihm nachrennt, verliert er seine Brille und stürzt in ein Schwimmbecken.

Der Geisterlehrer

f126-1997In der Nacht hört der Direktor in seiner Schule merkwürdige Geräusche und glaubt, dass ein Einbrecher in der Schule ist, doch als er den Dieb überraschen will, erscheint ihm plötzlich ein Geist.